Bewerben

Persönliche Daten eingeben
Daten merken

Daten hochladen
Datei Hochladen

APRIORI Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Bearbeitung während des gesamten Prozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website sicher fühlen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.

Wir, APRIORI business solutions AG, sind verantwortliche Stelle im datenschutzrechtlichen Sinne.

APRIORI business solutions AG, Friedrich-Ebert-Anlage 49, 60308 Frankfurt am Main, Telefon: 069-668050175, E-Mail: uk@apriori.de

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während unseres Vermittlungsprozesses erfassen und wie diese genutzt werden.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der Unterstützung des Bewerber-Auswahlverfahrens und der Präsentation der richtigen Bewerber für die freien Positionen bei unseren Klienten. Wir erheben auch Informationen zu den besuchten Seiten unseres Internetauftritts. Diese Informationen verwenden wir dazu, um unser Angebot ständig zu verbessern, Fehler zu analysieren und zu beheben.

Wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen möchten, werden Sie aufgefordert, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Dies sind in der Regel, Ihre Anrede, Vorname und Name, Ihre E-Mail Adresse, die Telefonnummer, unter der wir mit Ihnen in Kontakt treten können, sowie Ihre Anschrift.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Ihren Lebenslauf (CV) zu hinterlegen und Ihre Kenntnisse und Erfahrungen zu beschreiben.

Im Verlaufe unserer Vermittlungstätigkeit können weitere personenbezogene Daten, die für eine erfolgreiche Vermittlung von Bedeutung sind, durch uns gespeichert werden. Dabei unterscheiden wir bei der Erhebung, Verarbeitung und / oder Nutzung in folgende Datenarten und Datenkategorien: Personendaten, Kommunikationsdaten, Daten über die Beurteilung und Bewertung im Bewerbungsverfahren, Daten zur Ausbildung, Daten zum bisherigen beruflichen Werdegang (inkl. Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse), Angaben zu Qualifikationen (z.B. Sprachfertigkeiten, Kompetenzen, Tools), Bewerbungsfoto, Angaben zum Gehaltswunsch und Bewerbungshistorie.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Wir nutzen die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um die von uns angebotenen Produkte und Dienste erbringen zu können:

– Zum Abgleich Ihrer Angaben mit Angeboten zu Positionen.

– Zur Weitergabe Ihrer hinterlegten Eigenschaften und Berufserfahrungen an unsere Klienten, von denen wir glauben, dass Sie an Ihrer Beschäftigung interessiert sein könnten.

– Um Sie über Positionen und Projektaufträge zu informieren, von denen wir glauben, dass Sie für Sie von Interesse sein könnten.

– Um Sie zu Produkten und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, die für Ihre beruflichen Interessen von Belang sein können.

– Zur Wahrnehmung unserer Verpflichtungen aus Verträgen, die zwischen Ihnen und uns abgeschlossen wurden.

– Um Sie über Änderungen bei unseren Serviceleistungen auf dem Laufenden zu halten.

Sämtliche Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nur an ausgewählte potenzielle Arbeitgeber oder Klienten weitergegeben. Sie können sicher sein, dass wir Ihre persönlichen Angaben nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an unsere Klienten weitergeben werden. Soweit eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, werden diese nur solchen potentiellen Arbeitgebern oder Auftraggebern übermittelt, die von APRIORI sorgfältig ausgewählt wurden. Diese werden Daten nicht an sonstige Dritte weitergeben, sondern sie nach Vertragserfüllung und dem Abschluss gesetzlicher Speicherfristen löschen, soweit Sie nicht in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn hierzu jederzeit per E-Mail unter uk@apriori.de Datenschutzbeauftragter: Christian Mayer, PASS IT-Consulting Schwalbenrainweg 24 63741 Aschaffenburg, Telefon: 06021 – 3881 383.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Sicherheit

APRIORI verfügt über entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Informationen zu garantieren und um sie vor unbefugtem Zugriff, Manipulation oder Zerstörung zu schützen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Verwendung von Cookies

Es werden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie die Seiten der Internetseiten von APRIORI erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund Ihrer in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, die Angebote von uns nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten und Ihnen einen leichteren Zugang auf die Seiten zu ermöglichen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung der Angebote und Services der Internetseiten von uns zur Folge haben.

Verwendung von Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; APRIORI weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook Inc. (1601 S. California Ave – Palo Alto – CA 94304 – USA)

Twitter Inc. (795 Folsom St. – Suite 600 – San Francisco – CA 94107 – USA)

Google Plus/Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway – Mountain View – CA 94043 – USA)

XING AG (Gänsemarkt 43 – 20354 Hamburg – Deutschland)

LinkedIn Corporation (2029 Stierlin Court – Mountain View – CA 94043 – USA)

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Simple Share Buttons