Bewerben

Persönliche Daten eingeben
Daten merken

Daten hochladen
Datei Hochladen

APRIORI BLOG

Im APRIORI Blog veröffentlichen wir regelmäßig Interviews, Erfolgsstorys und andere Neuigkeiten zu allen Themen rund um das Human Resource Management. Unser Blog richtet sich an alle HR-Praktiker, Führungskräfte und andere Entscheidungsträger in Unternehmen sowie an alle an HR-Themen interessierte Leser.

15.04.2015

0

Recruiting 2.0 – zwischen Anspruch und Wirklichkeit



Online Karriereseiten gehören inzwischen zu den wichtigsten Instrumenten im War for Talents und gelten als Aushängeschild eines jeden Arbeitgebers. Durch die voranschreitende Digitalisierung eröffnen sich dem Personalmarketing auch immer neue Möglichkeiten, sich den vielbeschworenen Herausforderungen von demographischem Wandel, Fachkräftemangel und der Generation Y zu stellen. Unsere Studie „Online und Mobile Recruiting“ zeigt allerdings, dass zwischen den technischen und inhaltlichen Möglichkeiten, den Anforderungen der Zielgruppen und den Umsetzungen der Unternehmen teilweise noch große Lücken klaffen.

weiter lesen

01.12.2014

0

APRIORI Studie – Online und Mobile Recruiting



Ausgangspunkt der Studie war die Frage: „Wie können die digitalen Recruitingkanäle von Unternehmen auf immer enger werdenden Arbeitsmärkten erfolgsversprechend gestaltet werden?“

weiter lesen

12.06.2014

0

APRIORI Review – Soft vs. Hard HRM Ein Rahmenmodell für das Strategische HRM Teil 1: Vorbemerkungen



Der Begriff des Human Resource Managements wird in der Literatur und Praxis oft sehr unterschiedlich ausgelegt. Management bedeutet eigentlich immer „dealing with people“, insofern stellt sich die Frage, was eigentlich das Besondere am Human Resource Management ist.

weiter lesen

19.03.2014

0

APRIORI Review – Standort als Personalstrategie



Im Juli 2013 sorgten Äußerungen des SAP-Aufsichtsratsvorsitzenden Hasso Plattner in der Wirtschaftswoche, der Welt am Sonntag, im Spiegel und weiteren Zeitungen für Aufsehen. Auch wenn Plattner im Nachgang einige Aussagen relativierte, hat der SAP-Gründer doch eine spannende und für die Zukunft im strategischen HR-Management bedeutsame Frage aufgeworfen, inwieweit sich Standortentscheidungen von Unternehmen auch der Attraktivität für Mitarbeiter orientieren müssen.

weiter lesen

01.10.2013

0

APRIORI Studie – Karrieremodelle in der IT



Fach- und Führungskräfte in der IT Branche gehören zu den besonders umkämpften Berufsgruppen am Arbeitsmarkt. Vakante Stellen sind kurzfristig schwer zu besetzen und sehr kostenintensiv. Das stellt Arbeitgeber vor die große Herausforderung ihre Leistungsträger möglichst effektiv an das Unternehmen zu binden und die Motivation zu sichern. Karrieremodelle nehmen hier als Instrument eine wichtige Rolle ein. Wir, die APRIORI – business solutions AG, unterstützen unsere Klienten mittlerweile durch die zweite Auflage unserer Studienserie „Karrieremodelle“ bei diesen Herausforderungen.

weiter lesen

01.10.2010

0

Demographiemanagement



Blog Post
Spätestens seit der Diskussion über die Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre ist der demographische Wandel ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Gleichzeitig wurde durch diese Diskussion deutlich: Mit dem demographischen Wandel sind tiefgreifende Änderungen der Arbeitswelt auf volkswirtschaftlicher und betriebswirtschaftlicher Ebene verbunden, die bis in die Lebensplanung jedes Einzelnen hineinreichen. Und wieder lässt sich ein Phänomen beobachten, das auch bei anderen Entwicklungen zu beobachten ist, seien es der Klimawandel, Staatsverschuldung, Bildungspolitik … oder eben dem demographischen Wandel:

weiter lesen

01.08.2010

0

APRIORI Studie – Managing Demographics



Die Studie „Managing Demograhics“ entstand im Rahmen des von der APRIORI – business solutions AG initiierten Projekts FOKUS 50plus. Mit ihr wird dargelegt, wie ein Unternehmen aktuell den demografischen Entwicklungen begegnen und welche Maßnahmen ergriffen werden, um die kommenden Veränderungen zu bewerkstelligen.

weiter lesen

01.05.2010

0

APRIORI Studie – Online Karriereportale 2010 ITK Branche



Das Personalmanagement hat im Bereich der betriebswirtschaftlichen Forschung, aber auch als Funktionsbereich innerhalb der Unternehmen in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Eine der Hauptursachen dafür ist, dass das betriebliche Personalmanagement in zunehmend komplexe wirtschaftliche Rahmenbedingungen eingebunden ist.

weiter lesen

01.04.2010

0

Meta Studie – Die Integration älterer Arbeitnehmer als wichtiges Element einer perspektivischen Personalpolitik



Der so genannte demographische Wandel prägt bereits heute in vielen Bereichen die politische Diskussion und die Erwartungen vieler Menschen an die Zukunft. Nicht zuletzt aufgrund seiner tiefgreifenden Wirkungen auf das Renten-, Gesundheits- und Pflegesystem werden ihm teilweise negative Attribute zugeschrieben. Die Rede ist von Altersarmut und Pflegenotstand. Die Notwendigkeit, sich mit den Konsequenzen einer wandelnden Gesellschaft auseinander zu setzen, hat Bundespräsident Horst Köhler im Forum demographischer Wandel wie folgt beschrieben:

weiter lesen

01.11.2009

0

6. HR Review: Zusammenwirken von Anwendern und Softwareentwicklern bei der Abwicklung komplexer Softwareprojekte



Unter dem Begriff Anwender werden nachfolgend pauschalierend unterschiedliche Berufe/Rollen der Fachseite zusammengefasst (z.B. Manager, Auftraggeber, Organisatoren, die den Fachabteilungen zugeordnet sind, Benutzer, die mit dem neuen System arbeiten sollen, etc.). Ebenso ist der Begriff (Software-) Entwickler sehr pauschalierend. Auch hier werden sicherlich bei der Abwicklung eines Softwareentwicklungsprojektes auf der IT -Seite verschiedene Berufe/Rollen zum Einsatz kommen (z.B. Programmierer, Analytiker, Testpersonal, Projektleitungen, Netzwerkspezialisten, Datenbank-spezialisten, etc.). Da hier aber speziell das (notwendige) Zusammenwirken von Mitarbeitern der Fachseite mit Mitarbeitern der IT-Seite im Mittelpunkt der Betrachtung steht, wird nachfolgend lediglich vereinfachend von Anwendern und Entwicklern gesprochen.

weiter lesen
Simple Share Buttons