Meta Studie – Die Integration älterer Arbeitnehmer als wichtiges Element einer perspektivischen Personalpolitik

Autor: Sebastian Berblinger

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Personal & Führung

1 Min. Lesezeit
Die Integration älterer Arbeitnehmer als wichtiges Element einer perspektivischen Personalpolitik

Willkommen zur neuesten Studie, die sich mit der Integration älterer Arbeitnehmer als Schlüsselelement einer zukunftsorientierten Personalpolitik befasst.

In einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt sind erfahrene Mitarbeiter von unschätzbarem Wert. Diese Studie bietet Einblicke in die Bedeutung der Integration älterer Arbeitnehmer und präsentiert konkrete Strategien, wie Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können.

Laden Sie die Studie jetzt herunter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Belegschaft nachhaltig stärken können und Ihre Personalpolitik zukunftsorientiert gestalten.

 

Studie jetzt downloaden

  • Zwischen Fachkräftemangel und Einstellungsstopp – Erleben wir die Trendwende am Arbeitsmarkt? Wie sich Unternehmen vom Faktor „Arbeit“ emanzipieren!

    Im Herbst 2023 sorgte VW mit der Ankündigung eines Einstellungsstopps für Schlagzeilen. Grund: eine operative Umsatzrendite von nur etwas über 3% und eine Korrektur der Gewinnziele für dieses Jahr. Ob dies eine Rückkehr zur „Politik der mittleren Linie“…

  • Adaptive Workforces

    Adaptive Workforces

    Flexible und rechtssichere Vertragsbeziehungen für agile Personalstrukturen   Willkommen zur Studie über „Adaptive Workforces: Flexible und rechtssichere Vertragsbeziehungen für agile Personalstrukturen“. In einer sich ständig wandelnden Geschäftswelt sind agile und flexible Arbeitskräfte von großer Bedeutung. Diese Studie liefert Einblicke und…

  • Rekrutieren nach Eigenschaften

    Rekrutieren nach Eigenschaften – das Wer und nicht das Was.

    Viele Unternehmen rekrutieren nach Erfahrungen, Abschlüssen oder Zertifikaten. Aber ist das noch zeitgemäß? Was würde passieren, wenn wir nur noch nach Eigenschaften rekrutieren? Wenn uns interessieren würde, welchen Charakter und Ziele unser Bewerber hat, wer er wirklich ist, anstatt auf…