Ein Rahmenmodell für das Strategische Human Resource Management

Autor: Sebastian Berblinger

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Markenpräsenz & Branding, Personal & Führung

1 Min. Lesezeit
Ein Rahmenmodell für das Strategische Human Resource Management

Der Begriff des Human Resource Managements wird in der Literatur und Praxis oft sehr unterschiedlich ausgelegt. Management bedeutet eigentlich immer „dealing with people“, insofern stellt sich die Frage, was eigentlich das Besondere am Human Resource Management ist.

Letztlich kann zwischen Soft und Hard Human Resource Management unterschieden werden. Soft HRM betont das„H“ und stellt die Interessen der Mitarbeiter in den Vordergrund. Hard HRM hingegen betont das „R“ und sieht Humanressourcen als Mittel zur Umsetzung bzw. Erreichung strategischer Unternehmensziele. Die strategische Orientierung des Human Resource

Managements wurde seit 2000 durch das Business Partner bzw. HR Player Konzept von Dave Ulrich betont. Das Business Partner Modell kann als Verknüpfung von Gegenwarts- und Zukunftsorientierung im HRM einerseits und Soft und Hard HRM andererseits interpretiert werden

Studie jetzt downloaden

 

Sie möchten unser Expertenwissen für Ihr Unternehmen nutzen?

Mit unseren Check-Ups bieten wir in kürzester Zeit eine präzise Analyse Ihrer HR-Bereiche, und identifizieren Handlungsfelder, ohne Sie in langwierige Beratungsprozesse zu verwickeln.

Zum HR:LAB

  • „Slow to hire, quick to fire“ (Teil 2): Bruchlinien von der Post-Corona- zur Pre-KI-Welt des Personalmanagements

    In verschiedenen Blogs hatten wir uns mit den seit ca. 1,5 Jahren zu beobachtenden Veränderungen am Arbeitsmarkt und im ersten Teil unseres Blogs „Slow to hire, quick to fire“ (Teil 1) mit den dahinter stehenden Überlegungen des…

  • „Slow to hire, quick to fire“: Die kommende Runderneuerungsstrategie des HRM für unsichere Zeiten?! (Teil 1)

    In den letzten Monaten haben zahlreiche Unternehmen in Deutschland Schlagzeilen gemacht, indem sie entweder Mitarbeiter entlassen oder Einstellungsstopps verhängt haben. (siehe auch unsere Blogs „Von smart bis hart (Teil 1 & 2)“, „Back to the…

  • „Back to the 90s“ !? – Die Rückkehr des Lean Management (Teil 2) 

    Im letzten Teil unserer kleine Blogreihe zu den aktuellen Entwicklungen auf dem deutschen – und teils auch internationalen Arbeitsmarkt – hatten wir uns mit der Rückkehr von Personalstrategien wie Downsizing, Offshoring und anderen beschäftigt, die bereits in den…