Rekrutieren nach Eigenschaften – das Wer und nicht das Was.

Autor: Michael Knörzer

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Personal & Führung

2 Min. Lesezeit
Rekrutieren nach Eigenschaften

Viele Unternehmen rekrutieren nach Erfahrungen, Abschlüssen oder Zertifikaten. Aber ist das noch zeitgemäß? Was würde passieren, wenn wir nur noch nach Eigenschaften rekrutieren? Wenn uns interessieren würde, welchen Charakter und Ziele unser Bewerber hat, wer er wirklich ist, anstatt auf das, was er konkret an Erfahrungen mitbringt.

Das Wer und nicht das Was

Genau das macht Ray Dalio. Er ist nicht nur der Autor des erfolgreichen Business Buchs “Prinzipien des Erfolgs” aus dem Jahr 2017, sondern auch Gründer des Unternehmens Bridgewater Associates. Es ist das größte Hedgefonds der Welt. Dalio hat in seinem Buch nicht nur die wichtigsten Prinzipien aufgelistet, sondern spricht auch über das Rekrutieren von Personal. Das läuft bei Bridgewater nämlich etwas anders ab. Dalio schaut bei seinen Bewerbern auf ihre Werte, Eigenschaften und ihre Fähigkeiten. Dabei achtet er zuerst auf die Werte und zuletzt auf die Fähigkeiten, im Gegensatz zu anderen Unternehmen, welche häufig nach Fähigkeiten einstellen. Zu den Werten gehören z.B. die Motivation oder Ziele einer Person. Danach schaut er auf die Eigenschaften der Bewerber. Sind sie kreativ oder eher analytisch veranlagt? Wichtig ist ihm hierbei, eine gute Mischung im Team zu finden. Erst danach schaut er auf die Fähigkeiten. Dabei steht der Charakter des Bewerbers immer im Vordergrund. Allgemein ist es wichtig, sich die Eigenschaften des bereits vorhandenen Teams anzuschauen. Welcher Typ Mensch könnte das Team weiterbringen und ergänzen? Welche Charaktere sind bereits vorhanden? Braucht das Team einen kreativen Kopf oder jemand, der an das große Ganze denkt?

Trotzdem eine faire Beurteilung gewährleisten

Damit ein Kandidat fair beurteilt wird, sind klare Richtlinien für alle Entscheider wichtig. Jeder, der im Prozess beteiligt ist, sollte wissen, wen das Unternehmen sucht und worauf Wert gelegt wird. Wird ein Denker oder Macher gesucht, introvertierte oder extrovertierte Persönlichkeiten? All das muss vorher klar definiert sein. Auch mit welchen Fragen der Bewerber auf die Eigenschaften getestet werden soll. Das ist häufig nicht aus den Bewerbungsunterlagen ersichtlich und muss im persönlichen Gespräch herausgefunden werden. Gleichzeitig dürfen Personen mit mehr Erfahrung nicht direkt vorgezogen werden. Auch hier gilt: den Bewerber in einem persönlichen Austausch kennenlernen und seine Eigenschaften testen.

Auch wir rekrutieren nach Eigenschaften

Wir bei APRIORI schauen schon lange auf das Wer und nicht auf das Was. Uns sind die Eigenschaften der Kandidaten deutlich wichtiger. Nach unserem Verständnis können wir jedem, der die richtigen Eigenschaften mitbringt, die Inhalte und Fähigkeiten für den Beruf als Personalberater mitgeben. In eigenen Schulungen, Mentorenprogrammen und Weiterbildungen erlernen unsere Mitarbeiter alles, was sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter erfolgreich sein wollen und Eigenmotivation mitbringen. Was uns nicht wichtig ist, ist der Studiengang oder die Branche, aus der sie kommen. In einem Bewerbungsgespräch werden wir daher weniger auf die Erfahrungen und Fähigkeiten der Kandidaten eingehen. Vielmehr fragen wir die für uns wichtigsten Eigenschaften ab.

 

“Stellen Sie richtig ein, denn die Strafe für falsche Entscheidungen ist groß.” – Ray Dalio

  • Zwischen Fachkräftemangel und Einstellungsstopp – Erleben wir die Trendwende am Arbeitsmarkt? Wie sich Unternehmen vom Faktor „Arbeit“ emanzipieren!

    Im Herbst 2023 sorgte VW mit der Ankündigung eines Einstellungsstopps für Schlagzeilen. Grund: eine operative Umsatzrendite von nur etwas über 3% und eine Korrektur der Gewinnziele für dieses Jahr. Ob dies eine Rückkehr zur „Politik der mittleren Linie“…

  • Adaptive Workforces

    Adaptive Workforces

    Flexible und rechtssichere Vertragsbeziehungen für agile Personalstrukturen   Willkommen zur Studie über „Adaptive Workforces: Flexible und rechtssichere Vertragsbeziehungen für agile Personalstrukturen“. In einer sich ständig wandelnden Geschäftswelt sind agile und flexible Arbeitskräfte von großer Bedeutung. Diese Studie liefert Einblicke und…

  • Bewerbungen im Metaverse

    Bewerbungen im Metaverse: Ferne Zukunft oder baldige Realität? 

    Die Entwicklung des Metaverse Das Metaverse hat in den letzten Monaten eine rasante Entwicklung hingelegt. Wie große Tech-Unternehmen und vor allem Meta, ehemals Facebook, das ganze Thema vorantreiben, können Sie in unserer Studie “Metaversen für das Jahr 2022” nachlesen. Aber…